Die Barcelona Card ist die Königin aller Barcelona-Touristenpässe. Sie ist eine 3 in 1 Karte: ein Transportausweis, Museumspass und eine Ermäßigungskarte in einem. Dieser wie eine Kreditkarte aussehende Touristenpass ermöglicht euch, euren Urlaub zu genießen, ohne Spanisch beherrschen zu müssen. Ihr braucht euch nämlich weder um den Kauf von Fahrscheinen, noch um eine Besorgung von Eintrittskarten zu kümmern. Spart Zeit und Geld und entdeckt das bezaubernde Barcelona. Und alles, was ihr dafür benötigt, ist eine kleine Karte: die Barcelona Card!

Vorteile der Barcelona Card auf einen Blick

Es gibt mehrere gute Gründe, sich die Barcelona Card zu beschaffen:

  • eine kostenlose und unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona (inkl. Flughafentransfer)
  • freie Eintritte in viele Top Sehenswürdigkeiten von Barcelona
  • zahlreiche Ermäßigungen auf Eintritte, Touren, Shows, Verleih, Einkäufe, Restaurants und Nachtleben
  • zusätzlich dazu erhält ihr einen Stadtplan und einen Reiseführer von Barcelona (verfügbar auch auf Deutsch)

Mit der Barcelona Card spart ihr nicht nur Geld bei Eintrittspreisen, sondern auch wertvolle Zeit, denn mit dieser Karte könnt ihr die langen Warteschlangen bei einigen Top Sehenswürdigkeiten überspringen. Kurzum – die Barcelona Card macht euren Aufenthalt bequemer.

Kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel

Mit der Barcelona Card könnt ihr uneingeschränkt mit dem öffentlichen Nahverkehr innerhalb des Stadtgebietes (Zone 1) fahren.

Dazu zählen:

–      Metro / U-Bahn (einschließlich Metro L9 vom/zum Flughafen)

–      Linienbusse des Transportunternehmens TMB (einschließlich Flughafenbus 46)

–      Straßenbahn / Tram

–      katalanische Eisenbahn FGC

–      lokale Züge Renfe Rodalies (einschließlich des Flughafenzugs R2)

–      Bergbahnen „Funicular de Montjuïc“  und  „Funicular de Vallvidrera“

Ausgenommen sind:

–      Linienbusse des Transportunternehmens TUGSAL, dazu zählen: Nachtbusse (NitBus) und Flughafenbus (AeroBus)

–      Hop on Hop off Busse

–      Seilbahnen “Telefèric de Montjuïc” und “Transbordador Aeri del Port”

–      Bergbahn “Funicular Tibidabo”

!  Bitte beachtet, dass die Barcelona Card nur für Fahrten innerhalb der Zone 1 gilt. Wenn ihr also außerhalb des Stadtgebietes fahren möchtet, überprüft bitte, zu welcher Zone euer Ziel gehört. Zu dem Touristenpass erhält ihr auch eine Karte des Metronetzes Barcelona.

!  Hinweis: Die öffentlichen Verkehrsmittel sind für Kinder unter 4 Jahren in Barcelona kostenlos.

Die Barcelona Card erspart euch das Anstehen und ggf. auch den Ärger beim Fahrkartenkauf. So werdet ihr mehr von eurem Urlaub haben!

Alle freie Eintritte mit der Barcelona Card

Museen und Attraktionen

Mit der Barcelona Card habt ihr einen kostenfreien Eintritt zu 26 Sehenswürdigkeiten. Bei diesen Attraktionen könnt ihr einfach an den Warteschlangen vorbeigehen (sog. „skip the line“). Ihr legt bloß die Karte auf den Scanner und geht hinein.

Im Folgenden eine detaillierte Liste aller aktuell freien Top Attraktionen und Museen:

NamePreis ohne BCN CardPreis mit BCN Card
Centre de Cultura Contemporània de Barcelona (CCCB)6€0€
Fundació Antoni Tàpies8€0€
Fundació Joan Miró14€0€
MACBA11€0€
Museu Nacional d’Art de Catalunya12€0€
Museu Picasso12€0€
Castell de Montjuïc5€0€
El Born Centre de Cultura i Memòria7€0€
MUHBA El Call7€0€
MUHBA Plaça del Rei7€0€
MUHBA Refugi 3077€0€
MUHBA Via Sepulcral Romana7€0€
Museu del Disseny6€0€
Museu Etnològic i de Cultures del Món – Montcada5€0€
Museu Etnològic i de Cultures del Món – Parc de Montjuïc5€0€
Museu Frederic Marès4,20€0€
Reial Monestir de Santa Maria de Pedralbes5€0€
CaixaForum6€0€
MOCO Museum19,50€0€
Jardí Botànic de Barcelona3,50€0€
Museu de Ciències Naturals de Barcelona6€0€
Museu de la Música6€0€
Museu de la Xocolata6€0€
Museu de la Ciència CosmoCaixa6€0€
Museu Egipci de Barcelona12€0€
Museu Olímpic i de l’Esport Joan Antoni Samaranch5,80€0€

Ihr könnt es selbst berechnen: Museumsliebhaber können mit der Barcelona Card viel Geld sparen!

Auf dem Stadtplan, den ihr bei der Abholung der Barcelona Card bekommt, sind alle teilnehmenden Attraktionen eingezeichnet. Dazu erhält ihr auch einen kleinen Reiseführer auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Katalanisch, Französisch und Italienisch mit Informationen zu den Sehenswürdigkeiten sowie Öffnungszeiten und Anreiseangaben.

!  Bitte beachtet:  Jede Attraktion kann einmal besucht werden. Die Karte enthält einen Chip, der bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten eingelesen wird.

Alle Ermäßigungen mit der Barcelona Card

Die Barcelona Card bietet Vergünstigungen auf Dutzende von Attraktionen, Touren, Museen, Geschäfte, Restaurants, Nachtleben und vieles mehr. Die Ermäßigungen erhält ihr direkt an den jeweiligen Tageskassen und Veranstaltungsorten.

Im Folgenden einen Überblick aller aktuellen Vergünstigungen:

Museen & kulturelle Einrichtungen 

NameVergünstigungen
Castell de Castelldefels-20%
Casa Amatller-20%
Casa Batlló-3€ 
Casa de les Punxes-25%
Casa Milà – La Pedrera-3€ 
Casa Vicens-25%
KBR Fundación MAPFREFotografiezentrum der MAPFRE Stiftung-2€
Cripta Gaudí de la Colònia GüellKrypta Gaudí – Colònia Güell-20%
Fundació Vila Casas: Museu Can Framis i Espais VolartStiftung & Museum Vila Casas-25%
Gaudí ExperiènciaGaudí Erfahrung-20%
Mirador de ColomKolumbus-Denkmal-20%
Mirador Torre GlòriesTurm Glòries – Aussichtsplattform-20%
Museu d’Arqueologia de CatalunyaArchäologisches Museum von Katalonien-25%
Museu d’Història de CatalunyaMuseum für Geschichte Kataloniens-20%
Museu de la Cera de BarcelonaWachsmuseum von Barcelona-20%
Museu de l’EròticaErotisches Museum-25%
Museu del PerfumParfümmuseum-40%
Museu Europeu d’Art Modern (MEAM)Museum für Europäische Moderne Kunst-25%
Museu Marítim de BarcelonaMaritimes Museum von Barcelona-20%
Palau de la Música CatalanaMusikpalast-25%
Palau GüellGüell Palast-25%
Pavelló Mies van der RohePavillon Mies van der Rohe-25%
Poble Espanyol de BarcelonaSpanisches Dorf-25%
Sant Pau Recinte ModernistaHospital Sant Pau-20%

Besuche & Führungen

NameVergünstigungen
Barcelona Bus Turístic-10%
Barcelona Ciclotour-2€
Barcelona Walking Tours Gòtic-50%
Barcelona Walking Tours Picasso-50%
Catalunya Bus Turístic-15%
Las Golondrinas Barcelona Port + Litoral:-2€
Las Golondrinas Barcelona Port Erwachsene: -1,5€ / Kinder: -2€
Segelerfahrung (Sailing Experience Bcn)-15%

Bei der Abholung der Barcelona Card erhält ihr sowohl eine Broschüre mit aktuellen Informationen und Rabatten als auch Öffnungszeiten und Anreiseinformationen. Auf dem dazu ausgehändigten Stadtplan findet ihr alle Standorte der teilnehmenden Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Geschäfte etc.

!  Bitte beachtet:  Jede Attraktion kann einmal besucht werden. Die Karte enthält einen Chip, der bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten eingelesen wird.

Wie viele Tage ist die Barcelona Card gültig?

Je nach Dauer eures Aufenthaltes in Barcelona könnt ihr zwischen der 3, 4 oder 5-Tage Barcelona Card wählen. Außerdem gibt es die Barcelona Card Express für 2 Tage – mehr Details zu dieser Karte im nächsten Abschnitt (Nr. 3).

Ein Tag entspricht dabei vollen 24 Stunden. Demzufolge ist die Karte entweder 48, 72, 96 oder 120 Stunden gültig. Beachtet bitte, dass der Gültigkeitszeitraum zusammenhängend ist, d.h. für aufeinanderfolgende Tage, ohne Unterbrechung. Verwendet ihr zum Beispiel die 3-Tage-Karte zum ersten Mal am Freitag um 12:00 Uhr, so gilt sie bis Montag 11:59 Uhr.

Die Laufzeit der Barcelona Card startet nicht direkt bei der Abholung der Karte, sondern erst an dem Tag, an dem sie zum ersten Mal gebraucht wird. Mit der erstmaligen Nutzung wird sie automatisch aktiviert. Es besteht daher keinerlei Grund zur Sorge, dass sie bereits abgelaufen ist, wenn ihr in Barcelona ankommt.

Die Gültigkeit der mit der Barcelona Card enthaltenen Fahrkarte für den ÖPNV ist übrigens unabhängig von der Barcelona Card! Ihr erhält ein separates Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel, das ‚Hola Barcelona‘ genannt wird, das ebenfalls erst mit dem ersten Einsatz 48, 72, 96 oder 120 Stunden gültig ist. Nutzt ihr zum Beispiel zum ersten Mal die Fahrkarte in der U-Bahn am Freitag um 22 Uhr, aber die Barcelona Card erst am Samstag um 11 Uhr beim Eintritt in ein Museum, so werden die beiden Karten zu unterschiedlichen Zeitpunkten aktiviert. Dementsprechend verliert die Fahrkarte, in diesem Fall, früher ihre Gültigkeit als die Barcelona Card.

→  Die Karte ist personengebunden, also nicht übertragbar!

→  Der Kartenpreis ist abhängig von der Anzahl der Tage, für die Ihre Karte gültig sein soll. Mehr Details zu den Kosten und wie man die Barcelona Card kaufen kann, erfahrt ihr im Abschnitt 4.

Die Barcelona Card Express

Wie bereits im letzten Abschnitt erwähnt, gibt es auch eine 48-Stunden-Version der Barcelona Card, die als Barcelona Card Express bezeichnet wird.

Auch die Barcelona Card Express ermöglicht euch eine kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs – genauso wie die Barcelona Card. Zudem bietet sie auch zahlreiche Rabatte für Eintritte in vielen Attraktionen.

Mit der Express Card erhält ihr ebenfalls einen Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungsorten, für die es einen Rabatt gibt und einen Reiseführer, der in 6 verschiedenen Sprachen erhältlich ist – Deutsch inklusive.

Doch die Barcelona Card Express, die 2 Tage gültig ist, unterscheidet sich in einem wichtigen Merkmal von der 3, 4 oder 5 Tage-Barcelona Card. Diese sogenannte Express-Variante enthält nämlich keinen kostenlosen Zugang in die im Abschnitt 1.2 genannten Sehenswürdigkeiten, sondern lediglich Rabatte auf viele Attraktionen.

Die genauen Preisermäßigungen könnt ihr der folgenden Tabelle entnehmen:

Museen & Kulturelle Einrichtungen

NameVergünstigungen
Caixa Forum -25%
Casa Amatller -20%
Casa Batlló -3€
Casa Vicens-25%
Casa Milà – La Pedrera -3€
Castell de Montjüic -2€
Centre de Cultura Contemporània de Barcelona (CCCB)  -20%
El Born Centre de Cultura i Memòria -30%
Fundació Antoni Tàpies -25%
Fundació Joan Miró  -20%
Fundació Vila Casas: Museu Can Framis i Espais Volart -25%
Fundación MAPFRE -2€
Gaudí Experiència -20%
Jardí Botànic de Barcelona -50%
Mirador Torre Glòries -20%
Mirador de Colom -20%
MOCO Museu Barcelona -20%
MUHBA El Call, Placa del Rei, Refugi 307, Via Sepulcral Romana Kombiticket für 5€
Museu de Cera -20%
Museu de Ciències Naturals de Barcelona-50%
Museu de Ciència CosmoCaixa -25%
Museu d’Arqueologia de Catalunya -25%
Museu d’Història de Catalunya -20%
MACBA -25%
Museu de l’Eròtica-25%
Museu de la Música -2€
Museu de la Xocolata -30%
Museu del Disseny  -2€
Museu del Perfum -40%
Museu Egipci de Barcelona-30%
Museu Etnològic i de Cultures del Món – Montcada -30%
Museu Etnològic i de Cultures del Món – Parc de Montjuïc -30%
Museu Europeu d’Art Modern (MEAM) -25%
Museu Frederic Marès -2€
Museu Marítim de Barcelona -20%
Museu Nacional d’Art de Catalunya -20%
Museu Olímpic i de l’Esport Joan Antoni Samaranch -25%
Palau de la Música Catalana -25%
Palau Güell -25%
Pavelló Mies van der Rohe -25%
Poble Espanyol de Barcelona -25%
Reial Monestir de Santa Maria de Pedralbes -30%
Sant Pau Recinte Modernista -20%

Besuche & Führungen

NameVergünstigungen
Barcelona Bus Turístic -10%
Barcelona Ciclotour -2€
Barcelona Walking Tours Gòtic -50%
Barcelona Walking Tours Picasso -50%
Catalunya Bus Turístic -15%
Las Golondrinas Barcelona Port & Litoral: -2€
Las Golondrinas Barcelona Port Erwachsene: -1,5€ / Kinder: -2€
Sailing Experience Bcn -15%

Unterhaltung & Nachtleben

NameVergünstigungen
Casino de BarcelonaFreier Eintritt+Welcome Drink
Icebarcelona -20%
L’Aquàrium de Barcelona -20%
Parc d’Atraccions del Tibidabo -20%
Zoo de Barcelona -20%

Veranstaltungen

NameVergünstigungen
Tablao Flamenco Patio Andaluz -10€
Tablao Flamenco Cordobés -20% Drink & Show /-8% Dinner & Show

! Bitte beachtet:  Jede Attraktion kann einmal besucht werden. Die Karte enthält einen Chip, der bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten eingelesen wird.

Die Barcelona Card Family

Die Barcelona Card Family ist der beste Weg, um Barcelona als eine Familie mit Kindern zu besuchen.

Mit dieser Karte könnt ihr die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt kostenlos besuchen, Ermäßigungen auf Touren und Familienaktivitäten erhalten und mit öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos fahren.

Das Angebot der Barcelona Card Family unterscheidet sich von dem Angebot der regulären Barcelona Card, denn die Auswahl der kostenlosen Aktivitäten richtet sich bei dieser Karte eher an Familien mit Kindern.

Ihr habt einen freien Eintritt zu folgenden Attraktionen:

  • das Aquarium Barcelona (L’Aquàrium de Barcelona)
  • der Vergnügungspark Tibidabo (Parque de Atracciones del Tibidabo)
  • das Freilichtmuseum “das Spanische Dorf” (Poble Espanyol)
  • eine Hafenrundfahrt (60min) mit den berühmten „Las Golondrinas“
  • das ehemalige Hospital “Sant Pau Recinte Modernista”
  • der Zoo von Barcelona
  • das Museum “Cosmocaixa”
  • das Schokoladenmuseum (Museu de la Xocolata)
  • der Aussichtspunkt am Kolumbus-Denkmal (Mirador de Colón)
  • das Wachsmuseum

!  Bitte beachtet:  Jede Attraktion kann einmal besucht werden. Die Karte enthält einen Chip, der bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten eingelesen wird.

Die Barcelona Card Family bietet das gleiche Angebot an kostenloser Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, d.h. U-Bahn, Busse (ausgenommen Nachtbusse), katalanische Eisenbahnen (Ferrocarrils de la Generalitat de Catalunya-FGC), Straßenbahnen sowie der Zug / die U-Bahn zum und vom Flughafen Barcelona. Mehr Details zu dem kostenlosen ÖPNV könnt ihr im Abschnitt 1.1 nachlesen.

Kauft die Barcelona Card / Barcelona Card Express 

Was kostet die Barcelona Card und die Barcelona Card Express?

Der Preis der Karte hängt von zwei Faktoren ab:

—> für wie viele Tage die Karte gültig sein soll (2, 3, 4 oder 5 Tage) – dabei gilt wie sonst auch oft: je länger, desto günstiger wird sie

—>  für wen die Karte ist (Erwachsene oder Kinder)

Die folgende Tabelle enthält eine Preisübersicht:

GÜLTIGKEITERWACHSENEKINDER 4-12 JAHREONLINE kaufen
Barcelona Card Express (2 Tage)22,50 €kostenfreihttps://rb.gy/mz9nf
Barcelona Card (3 Tage)47,70 €27,00 €https://rb.gy/a9rt4
Barcelona Card Family (3 Tage)75 €60 €https://rb.gy/6fpii
Barcelona Card (4 Tage)56,70 €36,00 €https://rb.gy/a9rt4
Barcelona Card Family (4 Tage)85 €65 €https://rb.gy/6fpii
Barcelona Card (5 Tage)67,50 €40,50 €https://rb.gy/a9rt4
Barcelona Card Family (5 Tage)95 €70 €https://rb.gy/6fpii

Wie kann ich die Barcelona Card kaufen?

Ihr habt zwei Möglichkeiten, die Barcelona Card / Barcelona Card Express / Barcelona Card Family zu kaufen:

→  im Internet bereits vor Antritt eurer Reise – die einfachste und bequemste Art und Weise die Karte zu kaufen

→  vor Ort in Barcelona in jeder offiziellen Touristeninformation

Online erhält ihr die Barcelona Card / Barcelona Card Express auf verschiedenen Websites. Zum Beispiel bei der Ticketagentur Get Your Guide oder auf der Barcelona Turisme Webseite. 

Barcelona Card

Barcelona Card Express

Barcelona Card Family

Nach dem Online-Kauf erhält ihr per E-Mail einen Voucher. Dieser druckt man aus und präsentiert ihn in einer offiziellen Touristeninformation (Barcelona Turisme) in Barcelona, wo er in eine physische Barcelona Card / Barcelona Card Express (einschließlich Reiseführer und Stadtplan) eingetauscht wird. Bei der Abholung solltet ihr einen Personalausweis oder einen Reisepass dabeihaben. Die Barcelona Card kann nicht zu euch nach Hause oder ins Hotel bestellt und zugeschickt werden.

Abholorte der Barcelona Card

Wenn ihr eure Barcelona Card / Barcelona Card Express / Barcelona Card Family online kauft, könnt ihr diese direkt am Flughafen Barcelona in der Touristeninformation abholen und gleich kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, um in die Stadt zu kommen. Ein solches Tourismusbüro (Barcelona Turisme) befindet sich in beiden Terminals am Flughafen. Lest mehr dazu in unserem Artikel „Flughafen Barcelona“.

Hier findet ihr eine vollständige Übersicht mit allen weiteren Standorten, an denen ihr die Karte abholen könnt. Die Abholstellen sind am großen I von “Information” und dem Logo von Barcelona Turisme zu erkennen.

!  Bitte beachtet:

–  alle Touristeninformationsstellen sind am 25.12. und am 1.1. geschlossen
–  die Öffnungszeiten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern

FAQ – häufig gestellte Fragen

Nachdem man sich die Karte in einem der Tourismusbüros abgeholt hat, ist ihre Verwendung sehr einfach. Die Karte wird bei der ersten Nutzung, z.B. in einem öffentlichen Transportmittel oder am Eingang zu einer der Attraktionen automatisch aktiviert. Danach wird die Karte einfach nur bei jedem Eintritt vorgelegt.

Nein, jede Attraktion kann mit der Barcelona Card nur einmal besucht werden. Die Karte enthält einen Chip, der bei jeder Attraktion eingelesen wird und somit für die jeweilige Attraktion elektronisch entwertet wird.

Ja. Ihr sollt allerdings beachten, dass z.B. Museen in Barcelona montags immer geschlossen bleiben. Plant also eure Museumsbesuche dementsprechend ein.

Durch den Kauf der Barcelona Card erhält ihr zahlreiche Ermäßigungen für verschiedene Sehenswürdigkeiten. Es ist allerdings nicht möglich, mit eurer Barcelona Card im Voraus zu reservieren. Die Vergünstigungen erhält ihr erst vor Ort, wenn ihr eure Barcelona Card beim Kauf des Tickets vorliegt.

  • Nein, die Karte gilt für den öffentlichen Nahverkehr innerhalb von Barcelona (1 Zone), d.h. Metro, Linienbusse der Transportgesellschaft TMB, Straßenbahn, FGC Züge, Renfe Züge.

Ausgenommen sind allerdings Linienbusse der Transportgesellschaft TUGSAL, d.h. Nachtbusse (NitBus) und Flughafenbus (AeroBus). Für mehr Details lest bitte den Abschnitt 1.1

Nein, die Barcelona Card gilt nicht für die Hop on hop off Busse, nur für den öffentlichen Nahverkehr. Seht die letzte Antwort.

Die Barcelona Card bietet keine vollständigen oder partiellen Ermäßigungen für Reisen nach Montserrat. Die Barcelona Card gilt nur für den Nahverkehr in Barcelona und bietet leider keinen Rabatt auf die Zugfahrt nach Montserrat.

Die Barcelona Card ist personengebunden, also nicht übertragbar und daher darf nicht mit anderen Mitgliedern eurer Gruppe geteilt werden.

Ja, die Karte ist gültig für aufeinander folgende Tage – ab dem Moment, an dem Sie die Karte aktiviert haben. D.h. ihr könnt z.B. eine 4-Tage-Barcelona-Karte nicht erstmal 2 Tage verwenden und eine Woche später die restlichen 2 Tage, es müssen 4 aufeinanderfolgende Tage sein. Mehr dazu erfahrt ihr im Abschnitt 2.

Nein, wenn ihr die Barcelona Card online kauft, beginnt die Gültigkeit nicht sofort, sondern erst dann, wenn ihr die Karte abgeholt und aktiviert habt. Ihr könnt sie also online vorbestellen, selbst wenn ihr erst in einigen Monaten nach Barcelona reist. Lest mehr dazu im Abschnitt 2.

Wenn ihr eure abgeholte Barcelona Card nicht aktiviert habt, könnt ihr diese bei eurem nächsten Besuch in Barcelona verwenden – vorausgesetzt, euer nächster Besuch erfolgt innerhalb des gleichen Kalenderjahres. D.h. eure abgeholte und unbenutzte Karte läuft am 31. Dezember desselben Jahres um Mitternacht ab.

  • Dies betrifft allerdings die nicht abgeholten Karten nicht! Ihr könnt nämlich eure Barcelona Card jederzeit vor eurer Reise online buchen und euren Gutschein sogar erst im nächsten Kalenderjahr verwenden. Entscheidend ist also, wann ihr die Karte vor Ort abholt und nicht wann ihr die online gekauft habt.

Leider kann man sie weder am Flughafen Girona noch am Flughafen Reus abholen. Girona und Reus Flughafen liegen beide außerhalb von Barcelona (ca. 100 km). Ob ihr also eure Karte online gebucht habt oder sie erst vor Ort kaufen möchtet, die Karte kann nur in den Tourismusbüros von Barcelona abgeholt werden. Eins davon ist auch am Flughafen Barcelona. Mehr dazu erfahrt ihr im Abschnitt 4.

  • Es gibt auch eine Barcelona Card für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren für einen reduzierten Preis. Jüngere Kinder haben die Eintritte kostenlos und ältere Kinder müssen den regulären Preis für Erwachsene bezahlen.

Tipp: Je nachdem welche Attraktion ihr mit euren Kindern besuchen möchtet, solltet ihr berücksichtigen, dass Kinder in vielen Attraktionen ohnehin einen reduzierten oder sogar kostenfreien Eintritt erhalten. Es ist daher sinnvoll, sich darüber zuerst zu informieren, da sich die Barcelona Card für eure Kinder eventuell gar nicht lohnt.

Nein, leider nicht. Senioren und Studenten müssen für die Barcelona Card den regulären Preis bezahlen.

Wenn ihr eure Barcelona Card bei z.B. Get your Guide kaufen, könnt ihr die Buchung bis zu 24 Stunden vor der Abholung wieder kostenfrei stornieren.

Da die Barcelona Card vom örtlichen Tourismusbüro (Barcelona Turisme) verwaltet und ausgegeben wird, wendet euch bei Problemen direkt an sie. Ihr habt mehrere Standorte. Die vollständige Übersicht findet ihr im Abschnitt 4.  Ihr könnt das Tourismusbüro
auch telefonisch kontaktieren: +34 932 853 832
oder per E-Mail: info@barcelonaturisme.com

  • Bedauerlicherweise nicht. Mit dem Kauf der Barcelona Card erhält ihr ein Gutscheinheft mit allen nötigen Informationen zu den einzelnen freien oder ermäßigten Attraktionen, samt Öffnungszeiten und Anreiseangaben.

Es gibt allerdings von Barcelona Turisme (das offizielle örtliche Tourismusbüro) eine Reihe von anderen offiziellen Apps, die euch während eurer Reise nach Barcelona sehr hilfreich sein können. Schaut hier.

  • Das hängt hauptsächlich von euren Reiseplänen sowie euren Bedürfnissen ab. Die Barcelona Card ist ein gutes Angebot für diejenigen, die viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und täglich mehrere Attraktionen besuchen möchten. Berechnet, wie viel ihr sonst für Fahrscheine und Eintrittskarten ausgeben würdet und überprüft, ob die Karte für euch ein guter Deal ist. Die Karte kann den Reisenden, die sie wirklich oft anwenden, über mehrere Hunderte Euro sparen. Museumsmuffen werden mit dieser Karte eventuell nicht so viel sparen können. Beachtet, dass die 4- und 5-Tageskarten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Denkt auch daran, dass die Karte komfortabel ist, da ihr nicht mehr in den Warteschlangen warten müsst oder immer ein Fahrticket kaufen müsst. D.h. Ihr könnt nicht nur Geld, sondern auch Zeit sparen.

Ein anderer Vorteil der Karte ist, dass ihr mit der Karte nicht immer eurer Geldbeutel herausholen müsst, um zu zahlen. Dadurch ist eure Sicherheit stärker gewährleistet, da Taschendiebstahl in Barcelona leider auf der Tagesordnung steht. Es ist daher ratsam, den Taschendieben nicht zu zeigen, wo ihr euer Geld bei sich tragt.

Kurzum: Wenn ihr Wert auf Flexibilität, Komfort und Sicherheit legt, ist es sinnvoll, sich die Barcelona Card zu besorgen.

Top-Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Família und der Park Güell sind leider nicht im Rabattsystem enthalten. 

Mit der Barcelona Card kann man nicht von den Online-Preisen der Attraktionen profitieren.

Alternative zur Barcelona Card: der Barcelona City Pass

Solltet ihr sowieso kein großer Museumsfan sein, gibt es für euch eine andere beliebte Rabattkarte, die ihr vielleicht interessanter findet: der Barcelona City Pass.

Mit diesem City Pass, der vor allem für alle Gaudí-Fans ideal ist, habt ihr einen freien Eintritt zu den Top-Attraktionen von Barcelona: die Sagrada Família und der Park Güell, aber auch zum Hop-on-Hop-off-Bus und zum Aerobus (zum und vom Flughafen). Darüber hinaus erhält ihr attraktive Rabatte bei vielen anderen Attraktionen.

Die folgende Tabelle bietet einen Vergleich der kostenlosen Leistungen mit der Barcelona Card und dem Barcelona City Pass:

Barcelona CardBarcelona City Pass
Öffentliche Verkehrsmittel innerhalb der Stadt (Bus, U-Bahn, Straßenbahn und Zug)Hop on Hop off Bus (1 Tag)
Der Zug vom Flughafen Barcelona ins Zentrum von BarcelonaFlughafen-Shuttle Aerobus
Eintritt in verschiedene MuseenEintritt in Sagrada Familia und Park Güell

Den Barcelona City Pass kann man ausschließlich im Internet kaufen. Nach der Buchung erhält ihr die Tickets digital. Mehr Informationen zu diesem City Pass könnt ihr in unserem Artikel Barcelona City Pass nachlesen. 

Andere Barcelona Touristenpässe

Es gibt viele andere Touristenpässe und Rabattkarten in Barcelona, die die unterschiedlichen Ansprüche der Touristen erfüllen. Schaut euch z.B. diese Angebote an:

Similar Posts